Firmenphilosophie und Geschichte

 

Einen harmonischen Ausgleich zwischen den menschlichen Bedürfnissen und Natur zu finden, das ist unser Hauptanliegen. Um in diesem Spannungsfeld arbeiten zu können, und ihren individuellen Ansprüchen an ihren Baum nachzukommen, ist ein hohes Maß an Fachwissen, Technik und Erfahrung erforderlich, welches wir gerne an sie und ihre Bäume weitergeben. Eine fachgerechte Baumpflege ist halb Handwerk, halb Wissenschaft. Demnach sind wir stets bemüht durch Weiterbildungen, Seminare und den ständigen Austausch mit Fachkollegen und –kolleginnen auf dem neusten Stand der Wissenschaft und Technik zu sein. Mit unser Leidenschaft für die Bäume und die Natur, sowie unserem professionellem Fachwissen und Können stehen wir ihnen beratend, zuverlässig und effizient zur Seite.

Geschichte

Nach dem Forststudium in Tharandt, begann Tobias Wolf im Jahr 2011 die ersten Aufträge unter dem Firmennamen „Maienhof - Land & Forst“ erfolgreich abzuarbeiten.

Dem Ziel folgend, die Firma breit aufzustellen, wurden von ihm seitdem viele zusätzliche Fähigkeiten in verschiedenen Weiterbildungen erworben. Nach wenigen Jahren konnte die Firma „Maienhof – Land & Forst“ bereits erfolgreiche Bilanzen und Referenzen in den verschiedenen Arbeitsfeldern rund um Baum und Wald vorweisen

. Arne Eckert studierte ebenfalls Forstwissenschaften an der TU Dresden in Tharandt. Neben seinem Studium arbeitete er als Selbstständiger für verschieden Baumpflege- und Forstunternehmen. Nach Auslandssemestern in Kopenhagen/ Dänemark und Tansania und dem Abschluss seines Studiums, erwarb er zusätzliche Fähigkeiten durch verschiedene Lehrgänge und Weiterbildungen.

Die Zusammenarbeit mit Tobias Wolf besteht seit 2015. Aus einem daraus resultierenden Anstellungsverhältnis von Arne Eckert bei der Firma „Maienhof – Land & Forst“, entwickelte sich die 2018 neu gegründete GbR „LandWaldBaum“.